Die Steuererklärung - kostenlose Tipps und einfache Erklärung zum Selbermachen

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Wer ist verpflichtet?


Bei folgenden Kriterien müssen deutsche Steuerzahler
eine Steuererklärung abgeben:

Singles,     mit mehr als 8.354€,
Ehepaare, mit zusammen mehr als 16.708€ Einkommen.

Als
Arbeitnehmer ist man zur Steuererklärung verpflichtet, wenn

  • man selbst oder der Ehepartner berufstätig ist und als Steuerklasse

     die III oder auch die V hat.

  • ein Freibetrag eingetragen ist


  • man mehr als 410€ im Jahr sogenannte Lohnersatzleistungen

     erhalten hat. Dies sind z.B. Krankengeld, Arbeitslosengeld, Elterngeld

  • man eine Abfindung erhalten hat


  • man geschieden wurde und einer der Ex-Ehepartner im selben Jahr wieder

     geheiratet hat


Als
Rentner gilt:
Singles,     mit mehr als 8.354€,
Ehepaare, mit zusammen mehr als 16.708€ Einkommen.

Wie viel Steuern dann gezahlt werden müssen, hängt davon ab WANN man in Rente ging.



Hinweis: Es findet KEINE Rechtsberatung statt, Sie finden hier Tipps von Privat zu Privat!

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü