Die Abgeltungssteuer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Aktienfonds

Was kann Ich tun?



Aktienfonds

Erste Wahl sind Langfristinvestments, die in ferner Zukunft einen hohen Gewinn abwerfen.       Das können einfach nur gute Aktien, Investmentfonds oder Anleihen sein. Es gibt also keinen Grund sich von gutlaufenden Investments zu trennen. Verlustbringer sollten jedoch zügig aus den Depot entfernt werden. Die Finanzkrise und der hohe Ölpreis könnten sich also als Glücksfall erweisen, denn viele Aktien sind von ihren Höchstkursen weit entfernt.

Für Langfristanleger ist zu beachten das Dividenden bis zu 30 % der Gesamtperformance ausmachen. Ertragsstarke Unternehmen die regelmäßig Gewinn erwirtschaften und ausschütten sind daher zu empfehlen.

Branchenfonds die in Energie und Nahrung investieren dürften bei ständig wachsender Weltbevölkerung ebenfalls interessant sein.

Schwellenländerfonds die in Brasilien, Russland, Indien und China investieren sind für risikofreudige Anleger beachtenswert.

Bei den sogenannten Dachfonds bleibt abzuwarten ob die Bundesregierung die Steuervorteile nicht doch noch rückwirkend kürzt. Außerdem sind die Gebühren bei den Dachfonds meistens teurer als bei Investmentfonds.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü