Die Abgeltungssteuer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Abgeltungssteuer & Aktien

Abgeltungssteuer und Aktien

Ab dem 01.01.2009 werden 25% Abgeltungssteuer zuzüglich Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer auf Kursgewinne  und Dividenden fällig.

Aktienkäufe die vor dem 01.01.2009 stattgefunden haben, bleiben nach einer zwölfmonatigen Haltedauer von der Abgeltungssteuer befreit.

Neu ist auch die Abschaffung des Halbeinkünfteverfahrens für Dividenden. Bisher wurden Dividendenausschüttungen nur bis zur Hälfte dem zu versteuernden Einkommen hinzugerechnet. Mit Einführung der Abgeltungssteuer werden Dividenden in voller Höhe besteuert.

Reiseführer kostenlos anfordern!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü